Toskana – Der unverfälschliche Geschmack Italiens

Allein das Wort „Italien“ lässt viele Reisende schon bei der Planung des nächsten Urlaubs ins Schwelgen geraten. Dabei zählt gerade die Toskana mit ihren traumhaften Landschaften, mittelalterlichen Orten und romantischen Städtchen zu einem der beliebtesten Ziele für deutsche Urlauber. Während jährlich zahlreiche Reisende auf der Suche nach unvergesslichen Urlaubsmomenten in die Region pilgern, lockt die Toskana mit einem facettenreichen Angebot. Neben den zauberhaften Hügellandschaften Norditaliens erwarten den Besucher hier insbesondere einzigartige Weine, natürliche Aromen und nicht zuletzt eine unvergleichliche gastronomische Vielfalt. So verspricht die Toskana zahlreiche kulinarische Genüsse und viel Raum für individuelle Entdeckungsreisen.


Kulinarische Toskana

Längst hat sich gezeigt, dass die italienische Küche weit mehr als Pizza und Spaghetti zu bieten hat. So kommen gerade in der Toskana auch anspruchsvolle Feinschmecker auf ihre Kosten. Erstklassiges, handgeerntetes Olivenöl aus antiken Hainen, einzigartige Leckereien wie der schmackhafte Pecorino Käse oder regionale Delikatessen wie Trüffel und Ricciarella – Siena´s unangefochtenes Mandelgebäck – lassen Urlauber unverweigerlich ins italienische Dolce Vita eintauchen.

Abrunden können Sie das schier unerschöpfliche Angebot verführerischer italienischer Kulinarik derweil mit dem weltberühmten Espresso. Oder Sie entdecken eine der 14 toskanischen Weinstraßen und lassen sich gleichermaßen von Natur, Kultur und Gastronomie verzaubern. Mit einem Hauch von Geschichte lohnt hier beispielsweise der Besuch der Medici Weinstraße im Herzen der Toskana. Über international renommierte Weine wie den DOC nominierten Carmignano Rosso, Brunello di Montalcino, Sangiovese oder den neuentdeckten Cabernet Franc können Sie sich so wortwörtlich italienische Kultur einverleiben. Und was gibt es Schöneres, als einer Region mit Leib und Seele zu verfallen?

Unerschöpfliche Möglichkeiten für jeden Geschmack

Ob für einen Badeurlaub in einem der verschlafenen Küstenorte der Toskana, einer kulturellen Entdeckungsreise in Pisa, Florenz und Lucca oder auf den Spuren der Natur auf einem der zahlreichen Wanderwege, die Toskana lässt Herzen unweigerlich höher schlagen und bietet eine wunderbare Möglichkeit verschiedenste Interessen in einem Urlaub zu verbinden.

Ebenso vielfältig wie das turistische und kulinarische Angebot der Region sind derweil auch die Unterbringungsmöglichkeiten. Ein gemütliches Bed & Breakfast in einer privaten Villa in Küstennähe, typisch italienische Ferienhäuser, ein komfortables Gästehaus aus einem lokalen Weingut oder ein herrschaftliches Anwesen inmitten der toskanischen Hügellandschaft – Sie stehen vor der Wahl. Zögern Sie daher nicht und erleben Sie die Toskana ganz individuell nach Ihren Wünschen. Entdecken Sie die traumhafte Gegend mit all ihren versteckten Lokalen und Cafés. Wandeln Sie auf den Spuren gastronomischer Insider-Tipps und verlieben Sie sich mit allen Sinnen.

Hausgemachte Nudeln wie die schmackhaften Pici, herzhafter Parmesan Käse, frisch-zubereitete Tomatensauce, Weine wie der einzigartige Brunello di Montalcino und der allgemein unvergleichliche Geschmack italienischer Küchentradition sind derweil gerade einmal der Anfang einer langen Liste, durch die es sich in der Toskana zu probieren gilt.