La Dolce Vita - Italien Blog

Wir sind stets bemüht die Qualität unserer Angebote zu steigern, das bedeutet, dass wir Sie z.B. aus erster Hand mit Informationen über Ihren Urlaubsort oder Urlaubsdomizil versorgen.

  

Die Toskana erfreut sich weltweiter Beliebtheit und Bekanntheit. Da ist es nicht verwunderlich, dass die italienische Region Jahr für Jahr von Millionen Touristen besucht wird. Doch welche Sehenswürdigkeiten gehören zu einem Toskana Urlaub dazu. Wir haben die schönsten Touristenattraktionen für Sie zusammengefasst:

  Lesen Sie mehr

  

Die köstlich schmeckende toskanische Kochkultur findet ihren Ursprung in bäuerlichen Traditionen. Für die Zubereitung der unterschiedlichen Gerichte werden lediglich frische Zutaten unmittelbar aus der Toskana ausgewählt. Natürlich beeindruckt die Küstenlandschaft mit einer Vielzahl von Fischgerichten. Jedoch kennzeichnet sich die toskanische hauptsächlich durch Fleischgerichte, allen voran Wild. Eine spezielle Garnierung, die gerade bei deftigen Gerichten absolut nicht fehlen darf, ist das hochgelobte Olivenöl der Toskana.

Eine weitere Köstlichkeit der Toskana ist luftgetrockneter Speck, der hauchdünn auf einem toskanischen Brot am besten schmeckt. Abgesehen vom Speck ist Colonnata auch bekannt für ihren Reiskuchen Milch und Puddingfüllung.

Führt Ihre Reise durch die Toskana in die Stadt Livorno, sollten Sie sich keinesfalls das bekannte Fischgericht entgehen lassen: Schwarzer Reis mit Tintenfischen. Für die Zubereitung des Gerichts werden die Tintenbeutel der Tintenfische verwendet.

Eine weitere toskanische Delikatesse, die häufig im Supermarkt zu kaufen ist, sind Cantuccini. Haben Sie sich jemals gefragt, was so besonders an dem Mandelgebäck ist? Tunken Sie es in Vin Santo, weichen es ein wenig auf und probieren es im Anschluss. Dann beantwortet sich die Frage wie von selbst.

  Lesen Sie mehr

  

Hauptplatz von Colonnata
Colonnata ist ein eher unscheinbares Bergdorf bei Carrara und doch bekannter als andere. Wie kam es dazu? Mitten in den weißen Marmor-Bergen etwa 7km von der Stadt entfernt wird das Dorf das erste Mal im ersten Jahrhundert erwähnt.

  Lesen Sie mehr